Das Dialyse Zentrum

Exzellente Betreuung mit modernster Technik

Im Dialysezentrum bieten wir alle gängigen Hämodialyseverfahren, inklusive Citratdialyse an. Die 12 Dialyseplätze sind mit Dialysegeräten Artis™ von Baxter und 5008™ von Fresenius am neuesten Stand der Technik ausgestattet.

Unser Zentrum ist modern eingerichtet. Helle, freundliche Farben sorgen für eine wohltuende Atmosphäre. Die Patientinnen und Patienten können sich die Zeit mit Fernsehen, Radio oder Internetsurfen vertreiben oder einfach nur die Ruhe genießen und schlafen. Für das leibliche Wohl sorgen wir mit einem kleinen Imbiss und warmen und kalten Getränken.

Auf einen Blick

  • Dialyseverfahren: Hämodialyse und Hämodiafiltration, Citratdialyse
  • Bequeme, voll elektrisch verstellbare Dialyseliegen – bei Bedarf Decken
  • Feriendialyse / Dialyse bei Rehabilitation ( Direktverrechnung mit BVA, KFA, SVA, VAEB und GKK – außer Vorarlberg )
  • Sprachen: Englisch, Ungarisch, Slowakisch
  • Unsere Behandlungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag (vormittags und nachmittags)
  • Kontinuierliches Shunt-Monitoring durch unser Transonic Gerät HD03 der neuesten Generation
  • Body Composition Monitor (BCM)
  • Ultraschallgezielte Shuntpunktion möglich
  • Voll klimatisiert
  • TV, Radio und Internet über iPad
  • Ausreichend Parkplätze
  • Regelmäßige Ernährungsberatung durch eine Diätologin
  • Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten in nächster Umgebung der meisten Fachrichtungen
  • Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt
  • Notfallambulanz nebenan
  • Hubschrauberlandeplatz hinter Haus
  • Unter der Leitung von Dr. Gernot Paul, Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, und Werner Mayer, Leiter des Dialyse-Pflegepersonals, steht den Patienten ein hochqualifiziertes Team mit über 20 Jahren Erfahrung zur Verfügung.