Betrieb der OptimaMed Einrichtungen

Die meisten OptimaMed Einrichtungen bleiben gemäß der Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit vom 20.03.2020 derzeit für den regulären Betrieb geschlossen. Nur im Neurologischen Rehabilitationszentrum Kittsee und im Orthopädischen Rehabilitationszentrum Perchtoldsdorf werden derzeit weiterhin unbedingt notwendige medizinische Rehabilitationsmaßnahmen durchgeführt. Auch die Dialyse in Frauenkirchen bleibt selbstverständlich geöffnet.

OptimaMed beobachtet laufend sämtliche Informationen betreffend der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) und trifft die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen, um Patientinnen, Patienten und Mitarbeitende zu schützen. Wir bedanken uns bei unseren großartigen Teams, die sich in dieser schwierigen Zeit mit größtem Engagement und höchster Professionalität um die Patientinnen und Patienten kümmern.

Die SeneCura Gruppe, zu der die OptimaMed Einrichtungen zählen, arbeitet eng mit den Gesundheits- und Regierungsbehörden zusammen, um einen raschen Weg zu finden, das österreichische Gesundheitssystem zu entlasten, indem Patientinnen und Patienten aus öffentlichen Krankenhäusern mit den derzeit zur Verfügung stehenden Betten der OptimaMed Häuser versorgt werden können.

Die Erfahrungen der letzten Wochen zeigen, dass eine Verminderung der sozialen Kontakte das Ansteckungsrisiko massiv senkt. Bitte halten Sie sich an die Anordnungen der Bundesregierung zur Eindämmung der Pandemie.

 

Bei Fragen erreichen Sie uns gerne Montag, Mittwoch und Freitag von 08.30 bis 17.00 Uhr telefonisch unter Tel. +43 (0)2172 430 04 oder per E-Mail an office-frauenkirchen@optimamed.at

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute!
Das Team des OptimaMed Dialysezentrums Frauenkirchen

 

Aktuelle Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus

Kontakt

Rufen Sie
uns an

Sie erreichen uns
Mo, Mi und Fr 08:30 bis 17:00 Uhr

+43 (0)2172 430 04

Dialyseplätze

Momentan gibt es

keinen freien Platz

im chronischen Programm.

Letztes Update: 07.01.2020

Bezüglich der Verfügbarkeit von Feriendialyseplätzen bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme

+43 (0)2172 430 04
OptimaMed Frauenkirchen Dialyse Innenansicht

Hämodialyse mit persönlicher Betreuung

Das Team der Dialyse verfügt über langjährige klinisch-nephrologische Erfahrung.

OptimaMed Frauenkichen Team

Therapiebereich mit modernster Ausstattung

12+1 Behandlungsplätze auf dem neuesten Stand der Technik mit elektrisch verstellbaren Dialyseliegen, TV & Radio sowie WLAN.

OptimaMed_Dialysezentrum_Frauenkirchen (1)

Feriendialyse

Das Dialysezentrum ermöglicht Dialysepatientinnen und -patienten einen Urlaub in der schönen Region Seewinkel im Burgenland.