Wichtige Infos

Bei Dialysepatienten aus dem Inland haben wir die Möglichkeit mit fast allen Sozialversicherungsträgern direkt abzurechnen (Details siehe Feriendialyse oder rufen Sie uns einfach an).

Die Erstattungskosten für eine Feriendialyse sind für Gäste aus der EU mit den jeweils eigenen Versicherungen abzuklären. Aus verrechnungstechnischen Gründen ist es uns leider nicht möglich direkt abzurechnen, daher ist nur eine Barbezahlung möglich ( Details erklären wir gerne in einem persönlichem Gespräch).

Höchstes medizinisches Niveau

Das OptimaMed Dialysezentrum Frauenkirchen ist mit der neuesten und modernsten Technik ausgestattet und bietet Ihnen somit optimale Standards vor, während und nach der Behandlung. Für den höchsten Komfort bietet das Dialysezentrum 12 +1 Behandlungsplätze mit elektrisch verstellbaren Dialyseliegen, Radio und WLAN.

Um allgemeines Wohlbefinden zu schaffen, können sich PatientInnen die Zeit mit Fernsehen, Radio oder Internetsurfen vertreiben. Auch für das leibliche Wohl wird mit einem kleinen Imbiss sowie warmen und kalten Getränken gesorgt.

In den besten Händen bei OptimaMed
Im OptimaMed Dialysezentrum sind Sie in den besten Händen. PatientInnen profitieren von hochwertiger Betreuung.

Unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Gernot Paul, Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, setzt sich ein kompetentes und engagiertes Pflegeteam mit Know-how, Herz und viel Engagement für alle DialysepatientInnen ein.

Unser Team hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der PatientInnen – das schafft Vertrauen. Zusätzlich gewährleisten annähernd 20 Jahre Dialyseerfahrung unseres Teams Sicherheit und Kompetenz.