Datenschutzbestimmungen

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten anl√§sslich eines Besuches auf unserer Website zu sch√ľtzen. Wir sind bem√ľht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Ma√ünahmen so zu speichern, dass sie f√ľr Dritte nicht zug√§nglich sind. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der √úbertragung zu sch√ľtzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschl√ľsselungsverfahren (z. B. SSL) √ľber HTTPS.

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschlie√ülich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie √ľber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Information √ľber die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir √ľber die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z.‚ÄČB. Name, Adresse, E-Mail Adresse, Nutzerverhalten.

Erhebung personenbezogener Daten bei Ihrem Besuch unserer Website

Bei der blo√ü informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen √ľbermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server √ľbermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten m√∂chten, erheben wir die folgenden Daten, die f√ľr uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilit√§t und Sicherheit zu gew√§hrleisten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt Ihrer Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils √ľbertragene Datenmenge
  • Website, von der Ihre Anforderung kommt
  • Ihr Browser
  • Ihr Betriebssystem und dessen Oberfl√§che
  • Sprache und Version Ihrer Browsersoftware.

Diese Daten k√∂nnen ohne Pr√ľfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Website vorliegt.

Erhebung personenbezogener Daten bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder √ľber das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten bzw. um Ihnen die angefragten Informationen zu liefern. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten l√∂schen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, es sei denn der L√∂schung stehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen.

Cookies 

Wir verwenden so genannte Cookies auf unserer Website. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht w√ľnschen, so k√∂nnen Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Informationen zur Art der Cookies und zu den Gr√ľnde f√ľr ihre Verwendung finden Sie in unserer Cookie-Erkl√§rung.

Cookie-Einwilligung

Beim erstmaligen Zugriff auf unsere Website erscheint ein ‚ÄěCookie-Fenster‚Äú, √ľber das wir Sie um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung von Daten durch Cookies ersuchen. √úber einen Link in unserer Datenschutzerkl√§rung in dem Cookie-Fenster haben wir Sie gleichzeitig √ľber die Nutzung von Cookies informiert. Durch die Nutzung unserer Website nach Ihrer Best√§tigung der Cookie-Nachricht haben Sie die Datenverarbeitung gem√§√ü den Bestimmungen der Cookie-Erkl√§rung akzeptiert.

Cookie-Erklärung

Folgende Cookies kommen im Zuge der Nutzung unserer Website zum Einsatz:

Dauer, f√ľr die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden¬†

Das Kriterium f√ľr die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die ¬†entsprechenden Daten routinem√§√üig gel√∂scht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserf√ľllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, L√∂schung (‚ÄěRecht auf vergessen werden‚Äú), Einschr√§nkung der Verarbeitung, Daten√ľbertragbarkeit, Widerruf Ihrer Einwilligung und Widerspruch zu.
Sie haben auch das Recht sich bei der Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verst√∂√üt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche sonst in einer Weise verletzt worden sind. In √Ėsterreich ist die zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde die √Ėsterreichische Datenschutzbeh√∂rde (DSB).

√Ąnderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung bei Bedarf anzupassen, um stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen oder √Ąnderungen unseres Leistungsportfolios in der Datenschutzerkl√§rung nachzukommen. F√ľr Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl√§rung, die Sie mit Nutzung unserer Website akzeptieren.

Ihre Fragen zu unserem Datenschutz

Bei Fragen zu unserer Datenschutzerkl√§rung oder zur Inanspruchnahmen Ihrer darin angef√ľhrten Rechte nutzen Sie bitte die E-Mail Adresse¬†office@optimamed.at